Bad Arolsen

Zu Ostern wieder Aktion "Arolsen blüht auf"

+

- Bad Arolsen (-ah-). Mit attraktiven Veranstaltungen will der Bad Arolser Verein Handel, Handwerk und Gewerbe in den kommenden Monaten die Anziehungskraft der Barockstadt steigern. Ergänzend zum Ostermarkt am 9. und 10. April verheißt HHG bei einem verkaufsoffenen Sonntag: „Arolsen blüht auf“.

Der Barocksonntag im Anschluss an die Barock-Festspiele wird unter anderem mit Autoschau, einem Künstler-Open-Air und musikalischen Darbietungen punkten. Ferner sind Kinder dazu eingeladen, auf der Bahnhofstraße einen riesigen „Blumenteppich“ zu malen. Bereits am Vorabend präsentiert HHG auf der Kirchplatzbühne „Rock trifft Barock“. Im Rahmen des Barockfest-Kirchenkonzertes wird HHG wieder für einen Imbiss und Getränke sorgen. Der an der Organisation mitbeteiligte Hans Stracke hofft, dass sich weitere Direktvermarkter für den Barocksonntag bei ihm melden. Die Beiträge für Stände sollten künftig maximal 30 und nicht mehr 100 Euro betragen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten WLZ vom 18. März.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare