Polizei sucht Zeugen

Parkenden Polo auf dem Herkules-Parkplatz beschädigt

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Samstagmittag am dem Herkules-Parkplatz in Bad Arolsen ereignete.

Bad Arolsen. Zwischen 11 Uhr und 12 Uhr hatte am Samstag, 22. Februar, eine 55-Jährige aus Bad Arolsen ihren schwarzen VW Polo auf dem Herkules-Parkplatz abgestellt. 

Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden an ihrer Fahrertür fest. Die Polizei geht davon aus, dass der Schaden durch die Tür eines anderen Fahrzeugs entstanden ist.

Ohne sich um seine Pflichten zu kümmern, flüchtete der Verursacher vom Unfallort. Insgesamt wird der Schaden auf etwa 200 Euro geschätzt. Hinweise zum Unfallfahrzeug oder dessen Fahrer nimmt die Polizei in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen. (112-magazin)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare