Volkmarsen

Polizei schnappt Drogenealder in Volkmarsen

- Volkmarsen (ots). Ein mutmaßlicher Drogendealer ist der Polizei bereits am vergangenen Dienstag in Volkmarsen ins Netz gegangen. Gegen 21.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Polizei einen bereits polizeibekannten 20-jährigen Bad Arolser, der zu Fuß in Volkmarsen unterwegs war.

Bei der Durchsuchung des mitgeführten Rucksacks fanden die Polizisten rund 40 Gramm Amphetamin und eine geringe Menge Marihuana. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen und zur Polizeistation Bad Arolsen gebracht.Nach einer Blutentnahme und Wohnungsdurchsuchung wurde der mutmaßliche Dealer zunächst entlassen, muss sich aber demnächst vor Gericht wegen Besitzes und Handels mit Betäubungsmitteln verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare