Polizei sucht Zeugen vom Belgischen Platz

Fahrerflucht nach Fehler beim Ausparken

Fahrerflucht nach Fehler beim Ausparken

Bad Arolsen. Die Polizei sucht nach einem flüchtigen Unfallverursacher, der am Donnerstag gegen 18 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Herkules-Baumarkt einen zum Parken abgestellten, schwarzen Ford Fiesta beschädigt hat.

Als der Fiesta-Fahrer gegen 18.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, fiel ihm zunächst eine zerstörte Heckscheibe auf. Bei der genaueren Begutachtung des Schadens konnten unterhalb des Kennzeichen eine gerissene Heckstoßstange, und in Höhe des Heckscheibenwischers eine eingedrückte Heckklappe festgestellt werden, weshalb es vermutlich zu der zerstörten Heckscheibe kam.

Der Verursacher stieß vermutlich beim rückwärts Ausparken von den gegenüberliegenden Stellflächen, gegen das Heck des schwarzen Ford Fiesta. Der Sachschaden an dem Fiesta beträgt rund 2500 Euro. Hinweise auf den Verursacher sollten an die Polizeistation in Bad Arolsen, Tel. 05691-97990, gerichtet werden. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare