Verkäuferin mit Messer bedroht

Räuber schnell gefasst

+
Polizei nahm einen Tatverdächtigen kurz nach dem  Überfall auf Bäckereifiliale in Helsen fest.

Ein Räuber konnte schnell nach dem Überfall auf eine Bäckereifiliale in Helsen am Mittwochabend gefasst werden.

Um 17.44 Uhr wurde der Laden in der Prof.-Bier-Straße überfallen. Ein junger Mann betrat die Filiale und forderte von der Verkäuferin, unter Vorhalt eines Messers mit einer 30 cm langen Klinge, zur Herausgabe von Bargeld auf. Die Verkäuferin händigte ihm daraufhin mehrere hundert Euro in Scheinen aus. Der junge Mann flüchtete, wurde aber nach kurzer Fahndung von der Polizei festgenommen. Der Richter beim Amtsgericht Korbach ordnete gestern für den 18-jährigen Deutschen Untersuchungshaft an. Der Tatverdächtige ist einschlägig bekannt. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare