Bad Arolser Kaulbach-Schule: Vertreterin wird Chefin

Rosel Reiff zur neuen Leiterin ernannt

+
Neue Lleiterin der Bad Arolser Kaulbach-Schule: Rosel Reiff

Bad Arolsen - Das Leitungsteam der Bad Arolser Kaulbach-Schule ist wieder (fast) komplett: Rosel Reiff, seit August Schulleiterin in Vertretung, ist offiziell zur Schulleiterin berufen worden.

Damit endet eine längere Vakanz. „Ende September war das Auswahlverfahren, und vor rund zwei Wochen kam die Benachrichtigung“, freut sich die ehemalige Leiterin der Mittelpunktschule Goddelsheim. Über die rasche Ernennung sei sie selbst erstaunt, aber glücklich, sagt Reiff.

An der Kaulbach-Schule - rund 600 Schüler - habe sie ein tolles Kollegium und darüber hinaus zwei äußerst engagierte und erfahrene Konrektoren vorgefunden. Sandra Riebeling und Reinhard Drude stehen Rosel Reiff in Organisation und Verwaltung zur Seite. Die Schulleiterin hofft nun, dass auch die dritte Konrektorenstelle bald wieder besetzt werden kann. (sim)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare