Saturday Night Juke-Box: Das Glenn Miller Orchestra gastiert in Bad Arolsen

Glenn Millers Big-Band-Sound in der Reitbahn

+
Bad Arolsen. Das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden gastiert am Sonnabend, 19. Mai, um 19 Uhr mit seine „Jukebox Saturday Night“-Show in der Fürstlichen Reitbahn.

Das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden gastiert am Sonnabend, 19. Mai, um 19 Uhr mit seine „Jukebox Saturday Night“-Show in der Fürstlichen Reitbahn in Bad Arolsen.

Auf dem Programm stehen all die unvergesslichen Songs und Arrangementswie „In The Mood“, „Moonlight Serenade“, „Chattanooga Choo Choo“, „Pennsylvania 6-5000“ und „American Patrol“ Kompositionen von Tschaikowsky, Cole Porter und Georg Gershwin runden das neue Programm ab.

Die große Big Band Besetzung, die Originalarrangements, die unwiderstehliche Power der Musiker und ihre machen das Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Karten für das Konzert gibt es im Touristik-Service Bad Arolsen, und bei der WLZ in Korbach.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare