Für Bahnbus-Angebot muss noch Genehmigung abgewartet werden

Mit Schnellbus zum Flughafen

Diemelstadt - War Diemelstadt bisher ein weißer Fleck auf Fahrplänen nordrheinwestfälischer Verkehrsunternehmen, so erhält die nordwaldeckische Kommune voraussichtlich ab dem Sommer einen Schnellbusanschluss an den Flughafen Padernborn-Lippstadt und den Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe. Diese frohe Kunde übermittelte der Diemelstädter Bürgermeister Elmar Schröder am Donnerstag in der Stadtverordnetensitzung.

Die Fahrgäste können täglich an einer neuen Haltestelle auf dem SVG-Autohof Diemelstadt zu- beziehungsweise aussteigen, um gen Paderborn oder Kassel zu fahren: „Wenn man vom SVG-Hof Rhoden alle zwei Stunden in 32 Minuten zum Bahnhof Paderborn, in 52 Minuten zum Paderborner Flughafen, in 35 Minuten zum ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe und in 45 Minuten zum Hauptbahnhof Kassel mit dem Schnellbus fahren kann, erkennt man, wie zentral und verkehrsgünstig unsere Lage ist. Ich hoffe, dass möglichst viele Menschen diese Verbindungen nutzen“, erklärte Bürgermeister Schröder dazu weiter. Noch fehlt aber die Genehmigung, wie ein Sprecher von der BBH BahnBus Hochstift GmbH in Münster gestern auf Anfrage der WLZ mitteilte. Geplant war der Start der Linie zum 1. Juni, doch dieser Termin lässt sich nicht einhalten. „Wir wollen so bald wie möglich an den Start gehen“, sagte Pressesprecher Ralf Droste. Möglicherweise werde erst zum 1. Juli die Linie eröffnet. Der Antrag liegt bei der Bezirksregierung Detmold vor. Entsprechend werden auch das Regierungspräsidium in Kassel und die betroffenen Kommunen gehört. Konkurrenz für Calden Die Fahrten auf der 110 Kilometer langen Strecke beginnen - den Planungen zufolge - täglich um 3.30 auf dem Flughafen Paderborn, der letzte Bus stoppt am Hauptbahnhof Kassel um 1.15 Uhr. Ähnlich sind die Zeiten in umgekehrter Fahrtrichtung. Die folgende Route wird gefahren: Flughafen Paderborn-Lippstadt, Paderborn Hauptbahnhof, Rasthof Diemelstadt, Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe, Kassel Hauptbahnhof. Derzeit wird der kombinierte Bahn- und Busservice zwischen 7 und 20 Uhr mit ein- oder zweimal umsteigen in Paderborn oder Warburg angeboten. Das Einfachticket kostet etwa 25 Euro.„Der Flughafen Kassel-Calden könnte dann zumachen“, unkte der Stadtverordnete Jürgen Pawelzig (FWG). (ah)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare