Diemelstadt

Schulstandort Rhoden gestärkt

- Diemelstadt-Rhoden (sim). Zum Nachmittagsunterricht gehört auch eine Cafeteria, befand man an der Rhoder Schlossbergschule und ließ den früheren Fahrschülerraum zur Mini-Mensa umbauen.

Hell, freundlich und modern präsentiert sich die neue Cafeteria im Erdgeschoss des Gebäudes. Bereits seit einigen Monaten wird sie fleißig von den Haupt-, Real- und Grundschülern genutzt, für den Sommer stehen sogar Sitzmöglichkeiten für draußen bereit. Den Beginn des neuen Schuljahres hat die Schulleitung nun zum Anlass genommen, um die Neuerung bei einer offiziellen Einweihung mit Musik und Ehrengästen zu feiern. „Mit der Cafeteria hat ein neues Zeitalter begonnen“, sagte Schulleiterin Sigrid Scholtissek bei der symbolischen Schlüsselübergabe, die passend aus einem Anhänger mit „Obstsalat“ bestand.

Mehr lesen Sie in de gedruckten Ausgabe vom 11. August.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare