Polizei informiert Senioren bei Präventionstagen

Schutz vor Dieben und Betrügern

+
Volker König von der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg gibt Senioren in Bad Arolsen Tipps zum Schutz vor Dieben. Foto: Armin Haß

Bad Arolsen. Die Polizei gibt Senioren Tipps zum Schutz vor Trickdieben, Betrügern und Einbrechern.

Schock, Überrumpelung, mangelnde Wachsamkeit und Abwesenheit daheim nutzen Trickbetrüger, Diebe und Einbrecher aus, um Menschen um ihr Geld zu bringen: „Darum geht vor allem“, sagte Volker König von der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg im Rahmen der Präventionstage in der Senioren-Residenz. Besonders die Unsicherheit älterer Menschen wird ausgenutzt. Auch wenn der Landkreis Waldeck-Frankenberg kein Brennpunkt in der Kriminalstatistik ist, so gibt es allen Grund zur Vorsicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare