Bad Arolsen

Spielzeug für alle Generationen

- Bad Arolsen (sim). Als Volltreffer erwies sich der Spielzeugmarkt im Bürgerhaus, zu dem der Verein Handel, Handwerk und Gewerbe eingeladen hatte.

Kinderaugen wurden groß und immer größer beim Anblick der vielen schönen Sachen, während draußen den Kunden beim verkaufsoffenen Sonntag der rote Teppich ausgerollt wurde. Mal war es ein Playmobilmännchen, mal ein Modellauto mit allen Schikanen, mit dem die Jüngsten liebäugelten. Viele Eltern nahmen die Gelegenheit beim Schopf, sich schon mal für Weihnachten umzusehen. Kein Wunder, dass auch die Anbieter fast durchweg begeistert waren. „Die Resonanz ist super, ich würde nächstes Jahr wiederkommen“, schwärmte etwa Melanie Thamm aus Mengeringhausen, deren Stand mit Mädchenspielzeug dicht umlagert war. Staus bildeten sich zeitweise im Foyer: Dort zeigte das Wal­decker Spielmuseum Klassiker von 1910 bis 1980. Mit den Papas und Opas blieben dort auch die Kleinen stehen. „Ich bin begeistert, wie interessiert die Kinder trotz Computer und Gameboy an den alten Sachen sind“, freute sich Christa Bollendorf vom Massenhäuser Museum.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare