Massenhausen

Spielzeug, das rasselt und ruckt

- Bad Arolsen-Massenhausen (-es-). Im Spielzeugmuseum Massenhausen zeigen Christa und Harald Bollendorf am vierten Adventssonntag ihre schönen Technofix-Bahnen in Aktion.

Das mechanisches Spielzeug der Gebrüder Einfalt aus Nürnberg wurde unter dem Namen Technofix bekannt. Nach Vorkriegsproduktionen ab 1922 wurde im Jahre 1950 mit neuen Modellen der Blechbahnen begonnen. Für viele waren es die Bahnen des Wirtschaftswunders: Schön lithographiert und technisch ausgeklügelt zeigten sie Kindern und Erwachsenen was technisch alles möglich war. Angetrieben von aufziehbaren Federmotoren rasten Autos über Fantasiestraßen, wurden wie von Geisterhand angehoben.

Am vierten Adventssonntag, 19. Dezember, werden im Spielzeugmuseum Massenhausen von 14 bis 17 Uhr viele Technofixbahnen in Aktion gezeigt. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen in der Deele von Hof Meier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare