Von Klassik bis Pop- und Filmmusik in der Stadtkirche

Stadtstreicher „and friends“ geben Konzert

+
In Beatles-Manier über den Zebrastreifen am Kirchplatz; die vier Stadtstreicher: von links David Schult (noch keine konkreten Studienpläne), Tabea Knobbe (plant ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Karl-Preising-Schule), Adele Jakumeit (will Musikjournalismus studieren) und Oliver Mathes (will Musik im Lehramt studieren).

Bad Arolsen - Als sich im Jahr 2009 vier musikbegeisterte Bad Arolser Jugendliche zusammenfanden, um als Streichquartett miteinander zu spielen, ahnten sie noch nicht, welchen Erfolg sie einmal als „Stadt-Streicher“ haben würden.

Anfänglich als Straßenmusikanten unterwegs, entwickelten sie sich zu einem Ensemble, das seither mit Spaß und Qualität Veranstaltungen in ganz Nordhessen bereichert. Unter dem Motto „Stadt-Streicher and friends“ präsentieren sie nun am Donnerstag, 20. Juni, um 20 Uhr in der Stadtkirche Bad Arolsen ein abwechslungsreiches Programm von Klassik bis Pop- und Filmmusik. Zudem treten einige Orgelschüler von Kirchenmusikdirektor Jan Knobbe sowie weitere Solisten auf. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare