Feuerwehren im Dauereinsatz

Starkregen flutet Keller und Straßen im Nordwaldeck

+
Starkregen führt zu Überflutungen, so wie hier in der Hauptstraße von Twiste.

Bad Arolsen.  Die starken Regenfälle am Freitagmittag haben zahlreiche Keller volllaufen lassen. In Bad Arolsen musste die Feuerwehr mehrere Keller am oberen Königsberg auspumpen.

In Mengeringhausen wurde die Feuerwehr zum Teichwall und in die Hintere Straße gerufen. Am Viadukt steckte ein Auto in einer Riesenpfütze fest. Auch In Landau musste ein Keller ausgepumpt werden. 

In der Bahnhofstraße und in der Rauchstraße waren manche Gullis überlastet und es bildeten sich große Pfützen auf der Fahrbahn. Ähnlich die Situation in der Hauptstraße von Twiste.   

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare