Stimmungsvoller Zapfenstreich eröffnet das fünftägige Freischießen

+

Bad Arolsen-Mengeringhausen - Mit drei Böllerschüssen der Konstabler und einem großen Zapfenstreich, ausgeführt vom Musikverein Mengeringhausen und vom Spielmannszug der Feuerwehr Korbach, ist am Mittwochabend vor dem Mengeringhäuser Rathaus das Freischießen eröffnet worden.

Mit dabei waren vor der prächtigen Kulisse des Marktplatzes auch Landrat Dr. Reinhard Kubat, Bürgermeister Jürgen van der Horst sowie als Vertreter des waldeckischen Fürstenhauses die Prinzen Carl Anton und Josias.

Am Donnerstag geht es nach dem Schützenfrühstück um 10 Uhr zum Festakt mit Ehrungen vors Rathaus, anschließend Königsschießen, Verabschiedung von König Robert Pohlmann und Proklamation seines Nachfolgers. Um 14.30 Uhr beginnt das Grafengericht unter den Linden. Abends festliches Konzert in der Stadthalle und Tanz im Festzelt mit „Mixxed Up“.

Die schönsten Bilder vom Freischießen in Mengeringhausen sind als Foto, Poster oder Motiv auf einem Funartikel im neuenWLZ-Fotoshoperhältlich.

4062017

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare