Kurzfristig angesetzte Gehölzarbeiten

Straße nach Kohlgrund gesperrt: Sturmschäden werden beseitigt

+
Die Landesstraße L 3198 zwischen Helsen und Kohlgrund bleibt am Dienstag, 9. April, und Mittwoch, 10. April, wegen kurzfristig angesetzter Gehölzarbeiten gesperrt.

Bad Arolsen-Helsen.  Die Landesstraße L 3198 zwischen Helsen und Kohlgrund wird am Dienstag, 9. April, und Mittwoch, 10. April, wegen kurzfristig angesetzter Gehölzarbeiten gesperrt.

Wie der Landesstraßenbaubetrieb Hessen-Mobil mitteilt, sind die Arbeiten zur Beseitigung von Sturmschäden nötig, die durch das Sturmtief Eberhard angerichtet wurden. 

Die Landesstraße L3198 wird deshalb zwischen den Bad Arolser Stadtteilen Helsen und Kohlgrund am Dienstag,9. April, und Mittwoch,10. April, zwischen etwa 7 Uhr und 16.30 Uhr gesperrt. 

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die aus Sicherheitsgründen notwendigen verkehrlichen Einschränkungen. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare