Gruppen der Musikschule studieren Beiträge ein

120 Tänzerinnen und Tänzer bei Arolsen Barock-Festspielen auf der Bühne 

Zum vierten Mal gastieren die Tanzgruppen der Musikschule Bad Arolsen unter Leitung von Tanzpädagogin Kirsten Schmidt bei den Arolser Barock-Festspielen, die vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 stattfinden. Foto: Schmidt

Bad Arolsen – Die Tanzgruppen der Musikschule studieren für die bevorstehenden Barock-Festspiele ein Programm ein. das im Zeichen der 300-Jahr-Feier der Residenzstadt steht. 120 Aktive gehen auf die Bühne.

Unter Regie von Kirsten Schmidt reicht das Repertoire vom Barock bis hin zu Popmusik von Justin Timberlake und Ed Sheeran.

Vom Kind bis zum Erwachsenen

Zum vierten Mal gastieren die Tanzgruppen der Musikschule unter Leitung von Tanzpädagogin Kirsten Schmidt bei den Arolser Barock-Festspielen, die vom 30. Mai bis 2. Juni zum 34. Mal stattfinden.

Rund 120 Tänzer und Tänzerinnen (Kindergartenkinder, Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene) präsentieren die Ergebnisse zahlreicher Übungsstunden.

Die Vier Jahreszeiten

Die Ballett-, Stepp- und Hip Hop-Gruppen präsentieren am Donnerstag, 30. Mai 2019 um 14.30 Uhr im Bürgerhaus Tänze durch die vier Jahreszeiten und fast 300 Jahre Musikgeschichte.

Die Ballettgruppen tanzen hauptsächlich zur Musik von Vivaldi und präsentieren sich in hinreißenden Kostümen.

Hohe Kunst

Tanz auf Spitze (die hohe Kunst des Balletts), etwa mit Regenschirm zu Rihannas Umbrella, kann erwartet werden. Im „Frühling“ tanzen die Jüngeren mit dekorativen Blumenketten, im „Sommer“ werden Fächer Kühlung bieten. Die Bauernmädchen tanzen durch den „Herbst“, und in Vivaldis „Winter“ schneien kleine und große Schneeflocken.

Die Stepptanzgruppen decken ebenfalls eine große Zeitspanne ab. Von Vivaldis Sommer 3. Satz, über Swing, bis zur alternativen Rockmusik von Imagine Dragons steppen sie durch die Jahreszeiten. Die Hip-Hop-Gruppen ergänzen das Programm und sprechen mit Musikschnitten alle Altersklassen an. Zu moderner Musik und Klängen aus Film und Fernsehen präsentieren sie, entsprechend zu jeder Jahreszeit, ihre Beiträge.

Hier gibt es Karten

Besonders freuen darf man sich im Frühlingsmix auf das Bicycle-Race von Queen, Schwimmen am Strand im Sommer, gruselige Verkleidung beim Halloween-Mix und eine tänzerische Vielseitigkeit im Winter.

Eintrittskarten für die Tanzaufführung der Musikschule „Vier Jahreszeiten“ sind zum Preis von sechs Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder im Touristik-Service Bad Arolsen, Große Allee 24, Tel. 05691/801-233, sowie bei der WLZ in Korbach erhältlich.   red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare