Volkmarsen

Tonnenschwere Betonstützen für das Logistikzentrum schweben ein

+

- Volkmarsen (-es-). Auf der Großbaustelle für das Logistikzentrum am Stadtrand von Volkmarsen sind gestern die ersten der insgesamt 83 jeweils zwölf Tonnen schweren Betonstützen angeliefert worden.

Ein Schwerlastkran hievte die vorgefertigten Bauteile von den Schwerlasttransportern auf die planierte Fläche. Hier sind auch schon die ersten Fundamentlöcher ausgehoben und betoniert worden. Ab Mittwoch soll mit dem Aufstellen der Ständer begonnen werden. Parallel dazu laufen auch die Tiefbauarbeiten für die Regenwasserkanäle.

Mehr in der gedruckten Ausgabe der WLZ am 25. November.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare