Obduktion angeordnet, Ursache noch unklar

Toter vor Kfz-Betrieb in Bad Arolsen gefunden

+
Leichenfund in Bad Arolsen. Spurensicherung bei der Arbeit. Foto: Armin Haß

Eine leblose Person wurde am Sonntagmorgen durch eine Spaziergängerin vor einem Kfz-Betrieb am Hünighäuser Weg in Bad Arolsen gefunden. Die Polizei bestätigte den Fund einer männlichen Leiche. 

--- aktualisiert um 18.01 ---

Nach Auskunft der Beamten handelt es sich um einen 46-jährigen Mann aus Bad Arolsen. Die Umstände, die zum Tod des Mannes führten, sind noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt in alle Richtungen. 

Erste Aufschlüsse soll eine Obduktion geben. 

Das Firmengelände war nach Auffinden der Leiche mit Sichtschutz eingezäunt worden. Die Spurensicherung erstreckte sich bis in den Nachmittag hinein. 

Zeugen, die Hinweise zum Tod des 46-Jährigen machen können, werden gebeten, sich bei der Arolser Polizei unter Telefon: 05691/979-90 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion