Portemonnaie aus Handtasche gestohlen

Trickdiebin schlägt beim Einkauf im Supermarkt zu

Bad Arolsen. Eine 65-jährige Frau ist am Freitag beim Einkaufen Opfer einer Trickdiebin geworden.

Die Bad Arolserin war gegen 11.30 Uhr zum Einkaufen bei einem Discounter in der Bahnhofstraße. Als sie an der Kasse bezahlten wollte, musste sie feststellen, dass ihr Portemonnaie aus der Handtasche verschwunden war. 

Im Nachhinein fiel ihr ein, dass sie von einer jungen Frau im Laden angerempelt wurde. Es wird davon ausgegangen, dass es sich dabei um die Diebin handelte, die das Portemonnaie aus der nicht vollständig geschlossenen Handtasche gestohlen hat.

 Die Frau kann wie folgt beschrieben werden: etwa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß, mittelblonde Haare bis zur Schulter, dunkel gekleidet mit einer etwas längeren Jacke, mit Kapuze und kleinem Fellkragen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

 Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691/9799-0. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare