Touristik-Service der Stadt schenkt niederländischen Besuchern eine Blume

"Tulpen aus Amsterdam" zum Thronwechsel im Arolser Schloss

Bad Arolsen - „Tulpen aus Amsterdam...“,die Senioren aus der Nähe von Rotterdam waren gut aufgelegt.

Bad Arolsen (-ah-). Zum Thronwechsel hatten sie sich fern der Heimat bei einem Trip vom Sauerland ins Bad Arolser Residenzschloss mit Oranje-Halsketten behängt, ulkige Hüte aufgesetzt und Ständchen intoniert. Der städtische Touristik-Service hatte - im Verbund mit den anderen Oranierstädten - jedem niederländischen Gast im Schloss eine Tulpe geschenkt - als Dank an die statistisch stärkste Besuchergruppe aus dem Ausland und als Reverenz an die Verbindung zum Königshaus. Die wurde 1879 durch die Hochzeit der waldeckischen Prinzessin Emma mit dem niederländischen König Willem begründet. Sie war die erste Königin in Den Haag und Beatrix (75) seit dem Wechsel zu Sohn Willem Alexander (46) die vorerst letzte. Kronprinzessin Catharina-Amalia (9) bleibt noch sehr viel Zeit zu wünschen, bis sie dereinst einmal als neue Königin in ihr Amt eingeführt wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare