Bad Arolsen

Twistesee als Urlaubermagnet

- Bad Arolsen (-ah-). Auf ein unerwartet erfolgreiches erstes Jahr blicken Sigrid und Ludwig Stümpel mit ihrem Wohnmobilplatz am Twistesee zurück.

So gibt es am Samstag, 23. Juli, ab 16 Uhr guten Grund zum Feiern auf dem Gelände oberhalb des Staudamms mit seinen 100 Stellplätzen. Sigrid Stümpel freut sich über 2500 Übernachtungen allein im vorigen Juni. Und mit der Auszeichnung als Stellplatz des Monats in der Augustausgabe der als führend in Europa geltenden Fachzeitschrift „Pro Mobil“ dürfte noch mehr Aufmerksamkeit auf den Platz am Bericher Seeweg 1, so die Postanschrift, gelenkt werden. Bei 45 Euro pro Tag und Kopf, die Wohnmobilinhaber Schätzungen zufolge in der Region ausgeben, bindet der Platz Kaufkraft in der Region. „Ohne Stress am Twistesee“ titelt der Verfasser des Testberichts und verweist darauf, dass der Platz trotz seiner Größe eine familiäre Atmosphäre biete. Stammgäste, so ergänzt Betreiberin Stümpel, „packen hier beim Heckenschneiden an.“ Zudem fällt der herzliche Umgang mit „Wiederkommern“ auf, die sich dort offenbar wohl fühlen. Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe am 16. Juli 2011.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare