Fahrerin blieb unverletzt

Twistetalerin gerät am Kreisel in Bad Arolsen auf Fahrbahnteiler - Sachschaden

BAD AROLSEN. Eine Frau aus der Gemeinde Twistetal befuhr am Samstagmittag gegen 12.05 Uhr aus Richtung Bundesstraße 252 kommend die Mengeringhäuser Straße in Richtung Birkenweg.

Sie vollzog ohne Probleme die Einfahrt in den BBW-Kreisel, geriet aber beim Herausfahren aus dem Rondell in den Birkenweg mit ihrem blauen Golf zu weit nach links und kam auf dem Fahrbahnteiler des Birkenwegs zum Stillstand. Dabei wurden zwei Verkehrszeichen, sowie die Frontpartie und der linke Kotflügel des Golfs beschädigt. Verletzt wurde die Fahrerin nicht.

Auf etwa 2000 Euro beziffert die Polizei den Sachschaden insgesamt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. (112-magazin.de)

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion