Twistetal

Twistetalerin tödlich verletzt

- Bad Wünnenberg/Twistetal. Eine 30-Jährige aus Twistetal ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der A 44 ums Leben gekommen, ihre 34-jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen.

Die BMW-Fahrerin war gegen 20.45 Uhr in Fahrtrichtung Kassel unterwegs, als sie in Höhe des Parkplatzes Sintfeld (Bad Wünnenberg-Haaren) offensichtlich infolge Aquaplanings die Kontrolle über den Pkw verlor und mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abkam. In der Fahrbahnböschung überschlug sich der Pkw. Hierbei wurde die Fahrerin, die vermutlich nicht angeschnallt war, aus dem Fahrzeug quer über die Fahrbahn bis zur Mittelschutzplanke geschleudert. Trotz der Wiederbelebungsversuche des Notarztes verstarb sie noch an der Unfallstelle.Die 34-jährige Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen im Fahrzeug eingeklemmt. Nach Bergung durch die Feuerwehr und notärztlicher Versorgung wurde sie ins Krankenhaus eingeliefert. (ots)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare