Mit Pistole im Mengeringhäuser Feld Herausgabe von Geld und Schlüssel erzwungen

Dünner Mann überfällt Taxifahrer

Überfall auf Taxifahrer in Arolsen
+
Überfall auf Taxifahrer in Arolsen

Bad Arolsen. Ein Taxifaherer ist am Freitagabend in Bad Arolsen von einem auffallend jungen und dünnen Mann überfallen worden.

Ein 18 bis 20 Jahre alter Mann wurde gegen 19.40 am Taxistand des Bahnhofes in Bad Arolsens von einem Taxifahrer als Fahrgast aufgenommen und zum Gewerbegebiet “Mengeringhäuser Feld“ gebracht. Dort zwang der der junge Mann den Fahrer unter Vorhalt einer Pistole , Bargeld und den Fahrzeugschlüssel auszuhändigen. Der Räuber flüchtete zu Fuß und wird so beschrieben: sehr dünn, wirkte sehr jung oder kindlich, dunkelblonde, kurze Haare, dunkel gekleidet, undeutliche Aussprache, vermutlich Deutscher. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach unter der Telefonnummer: 05631/971-0. (r/ah)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion