Vier Männer festgenommen

Darum war die Polizei in der Schlossstraße im Einsatz

+
Festnahme Bad Arolsen

Bad Arolsen. Was war in der Schlossstraße Bad Arolsen los? Bei einem Polizeieinsatz am Dienstag gegen 18.40 Uhr wurden in der Schlossstraße in Bad Arolsen in einem Hinterhof vier junge Männer aus Bad Arolsen überprüft und vorläufig festgenommen.

Die jungen Männer waren einem Zeugen aufgefallen, der die Polizei verständigte. Als die vier jungen Männer im Alter von 17 bis 27 Jahren die Polizei bemerkten, versuchten sie zu flüchten, was ihnen aber nicht gelang. Sie konnten von den Beamten gestellt werden. Warum sie flüchteten wollten, wurde bei den Durchsuchungen klar. Bei einem der Männer fanden die Polizeibeamten ein Tütchen mit Marihuana, und ein anderer wurde von der Polizei mit Haftbefehl gesucht. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Zahlung des Geldbetrages für den offenen Haftbefehl wurden die Männer aus dem Polizeigewahrsam entlassen. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion