Zwei Verletzte in der Bad Arolser Bahnhofstraße

Vorfahrt missachtet

Unfall an der Ecke Bunsenstraße/ Bahnhofstraße. Der rote VW-Sahran wurde von einer 46-jährigen Autofahrerin aus Wolfhagen gesteuert. Sie missachtete die Vorfahrt des 75-jährigen Fiesta-Fahrers aus Bad Arolsen. Foto: Elmar Schulten

Bad Arolsen - Zwei Autofahrer sind am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr bei einem Unfall in der Bahnhofstraße so schwer verletzt worden, dass sie nach notärztlicher Erstversorung vor Ort zur stationären Behandlung ins Bad Arolser Krankenhaus eingeliefert wurden.

Zu dem Unfall kam es, als eine 46-jährige Pkw-Fahrerin aus Wolfhagen mit ihrem roten VW Sharan beim Linksabbiegen von der Bunsenstraße auf die Bahnhofstraße die Vorfahrt eines aus Richtung Kirchplatz kommenden, 75 Jahre alten Fiesta-Fahrers missachtete.

Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt. Während des Notarzteinsatzes und bis zur Bergung der Unfallwagen war die untere Bahnhofstraße für den Verkehr gesperrt. (es)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare