Sinnlose Zerstörungswut

Warum haben es Randalierer immer wieder auf die Freizeitanlage am Weißen Stein abgesehen?

+
Zum wiederholten Mal wurde die Grillhütte am Weißen Stein aufgebrochen. Gestohlen wurde nichts, aber der angerichtete Schaden ist groß undsehr  ärgerlich.

Mengeringhausen. Schon wieder Randalie am Weißen Stein: Diesmal haben Unbekannte im Laufe der vergangenen Woche eine Tür an der Freizeitanlage im Wald aufgebrochen.

Der oder die Unbekannten traten die Eingangstür der Grillhütte ein und beschädigten sie dadurch. Offensichtlich haben die Randalierer nichts gestohlen, versenkten aber einen Stuhl in dem nahegelegenen Fischteich.

 Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion