Bad Arolsen

Weihnachtsmarkt rund um Bad Arolser Stadtkirche

- Bad Arolsen (sd). Der Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz wird am Donnerstag, 26. November, eröffnet. Bis einschließlich Sonntag wollen die Veranstalter von Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG) und den Bad Arolser Vereinen ein wenig Vorfreude auf die Weihnachtszeit verbreiten.

Längst wurden in den Straßen die Vorbereitungen für die Weihnachtsbeleuchtung getroffen. Rund um die Stadtkirche wurde eine kleineBudenstadt mit Bühne und Kinderkarussell aufgebaut. Rund 40 Händler bieten in stimmungsvoller Atmosphäre Weihnachtsgeschenke zum Kauf an sowie vielerlei weihnachtliche Genüsse für den Gaumen.

Der Weihnachtsmarkt beginnt am Donnerstag, 26. November, mit einem Gottesdienst um 16.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche. Ab 17.45 Uhr wird der Markt gemeinsam durch den Vorsitzenden der HHG, Dirk Brüne, und Bürgermeister Jürgen van der Horst eröffnet. Für die musikalische Untermalung sorgt der Posaunenchor.

Am Freitag, 27. November,ab 14 Uhr singt der Chor der Bad Arolser Grundschule, und um 18.45 Uhr erklingt der „Soul of Christmas“.

Am Samstag, 28. November, wird um 15 Uhr traditionell der Weihnachtsschinken angeschnitten. Ab 16.30 Uhr beginnt für die kleinen Besucher ein Laternenumzug in Begleitung des Musikverein Ober-Waroldern und der DLRG mit leuchtenden Fackeln.

Der Zug endet für die Kinder auf der Bühne, wo Süßigkeiten verteilt werden. Der Weihnachtsengel übermittelt seine Grüße, bevor sein Rundgang über den Markt beginnt. Um 19 Uhr spielt die Gruppe „Take Two“.

Am Sonntag, 29. November, öffnet der Weihnachtsmarkt um 11 Uhr nach dem Gottesdienst seine Pforten. Am Sonntagnachmittag ab 15.30 Uhr spielt der Musikverein Mengeringhausen und lässt den Markt ausklingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare