1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Bad Arolsen

Weihnachtsmarkt vor der prächtigen Kulisse des Arolser Schlosses

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Elmar Schulten

Kommentare

Der Weihnachtsmarkt auf dem Arolser Schlosshof lockt mit einer 
 besonderen Atmosphäre.
schlosshof.jpg © Elmar Schulten

Der Arolser Weihnachtsmarkt ist am Freitagabend feierlich auf dem Schlosshof eröffnet worden. Bis zum Sonntag, 27. November, locken noch 35 attraktive Stände mit einem vielfältigen Angebot aus Gastronomie und Kunsthandwerk.

Bad Arolsen - Am Samstag und Sonntag gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm, das für vorweihnachtliche Atmosphäre sorgt. Für Kinder ist ein Karussell aufgebaut. Außerdem gibt es geführte Alpaka-Ritte über den Schlosshof.

Start war am Freitag mit einer Andacht von Pfarrer Gerhard Lueg, die vom Posaunenchor Schmillinghausen musikalisch umrahmt wurde. Ebenso wie Bürgermeister Marko Lambion stellte der Pfarrer fest, dass bei allen Bemeühungen zum Energiesparen auch ein wenig Lichterglanz in dunkler Zeit nötig sein, um die Herzen zu erwärmen.

Abwechslungsreiches Musikprogramm

Anschließend spielte das Duo „Clocks on Canvas“ auf. Danch kam der Sänger Mark Freier mit seiner Gitarre auf die Bühne vor dem Schloss.

Ein beleuchter Weihnachtsbaum vor dem Arolser Schloss.
Der Weihnachtsmarkt auf dem Arolser Schlosshof lockt mit einer besonderen Atmosphäre. © Elmar Schulten

Der Marktbetrieb startet am Sonnabend ab 13 Uhr. Von 14.30 bis 16 Uhr gehört die Bühne den „Happy Dance Girls“ der Kaulbachschule. Von 16.30 bis 18 Uhr wird die Big Band der Christian-Rauch-Schule ein Konzert geben. Nach einem kurzen Intermezzo der Jagdhornbläsergruppe serviert das Duo „Soul 2 Soul“ von 19. 30 bis 22 Uhr Live-Musik.

Nikolaus kommt am Sonntagnachmittag

Der Weihnachtsmarkt wird am Sonntag ab 12 Uhr fortgesetzt. Um 13.15 Uhr tritt dann ein Blechbläserensemble auf.

Lkw-Sperren sichern den Weihnachtsmarkt auf dem Arolser Schlosshof ab.
Lkw-Sperren sichern den Weihnachtsmarkt auf dem Arolser Schlosshof ab. © Elmar Schulten

Ab 15 Uhr übernimmt der Musikverein Mengeringhausen die Bühne, bis gegen 17 Uhr der Nikolaus Geschenke an die kleinen Marktbesucher verteilt. Der Weihnachtsmarkt auf dem Schlosshof endet gegen 20.30 Uhr.

Auch interessant

Kommentare