Beim Brennholzspalten gelten diesmal für Frauen-Teams erleichterte Bedingungen

Wettkampf der starken Männer

+
Die Schmillinghäuser Brennholzfreunde haben an den vergangenen Wochenenden das Buchenholz für den Wettbewerb vorbereitet.

Bad Arolsen-Schmillinghausen - Die sechsten nordhessischen Meisterschaften im Brennholzspalten werden am Sonnabend, 6. April, in Schmillinghausen ausgetragen. An den vergangenen Wochenenden haben die BrennholzfreundeSchmillinghausen bereits das Buchenholz für die Mannschaften in Meterstücke geschnitten undauf Böcken vorsortiert.

Die Regeln für die Herrenteams bleiben unverändert bestehen, für Damenmannschaften gibt es in diesem Jahr eine Anpassung der Regeln: Anstelle von einem Raummeter wie die Herren, spalten die Damenmannschaften nur einen halben Raummeter.

Ansonsten wird wie gehabt nur mit Spalthammer, Axt und Keil gemäß den Unfallverhütungsvorschriften (UVV) gespalten. Weitere Hilfsmittel sind nicht zulässig. Der Holzstamm müsse geviertelt werden. Es erfolgt eine Zeitmessung. Sieger ist das Team, das in der kürzesten Zeit das Holz einwandfrei gespalten und wieder aufgestapelt hat.

DieBrennholzmeisterschaften haben sich mittlerweile zu einer Veranstaltung der Superlative entwickelt. Kraft, Präzision, Ausdauer und Geschick zeichnen die Teilnehmer aus.

In diesem Jahr finden die nordhessischen Meisterschaften im Brennholzspalten bereits zum sechsten Mal statt. Was im Jahr 2007 mit einer Wette um die schnellste Spaltmethode begonnen hatte, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem festen Event im Terminkalender entwickelt. Auch die Zahl der Teilnehmer und Zuschauer hat sich in den vergangenen Jahren stets gesteigert.

Am Sonnabend, 6. April, ab 16 Uhr treten die Mannschaften wie gewohnt in und um Bremer’s Klön-Eck zum Wettbewerb um das schnellsteHolzspalter-Team an.Es werden zunächst die Mannschaften vorgestellt und die Brennholzstapel verlost. Ab 17 Uhr beginnt der eigentliche Wettbewerb. Für 19.30 Uhr ist die Siegerehrung geplant. Schirmherr in diesem Jahr ist StaatssekretärMark Weinmeister vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Er wird auch die Siegerehrung vornehmen. Ab 20 Uhrladen die Brennholzfreunde Schmillinghausenzur großen Brennholzparty mit DJ Torsten in der Festscheune ein.

Zu späterer Stunde ist noch eine Vorführung eines Motorsägenschnitzers geplant.

Es haben sich bereits Mannschaften aus den umliegenden Ortschaften angemeldet. Gern werden aber unter Tel. 05691/2888 noch Anmeldungen entgegengenommen. Die Brennholzfreunde freuen sich auch immer wieder auf neue Teams, die in diesem Jahr erstmals zur Meisterschaft antreten wollen.(r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare