1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Bad Arolsen

Wieder ein Gaststätteneinbruch, diesmal in Wetterburg

Erstellt:

Von: Elmar Schulten

Kommentare

Ein Einbrecher beim Aufhebeln. (Symbolbild)
Einbrecher drangen in eine Gastwirtschaft in Wetterburg ein. (Symbolbild) © Silas Stein/dpa

Die Serie der Gaststätteneinbrüche in Arolsen reißt nicht ab. Diesmal war eine Gastwirtschaft in der Burgstraße von Wetterburg den unbekannten Einbrecher.

Bad Arolsen-Wetterburg – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hebelten ein oder mehrere Täter das Fenster einer Gastwirtschaft auf. Aus den Gasträumen wurden eine geringe Menge Bargeld „im einstelligen Bereich“ erbeutet, wie es in der Mitteilung der Polizei heißt.

Außerdem wurden mehrere Antigen-Tests und USB-Sticks mitgenommen. Durch eine von innen geöffnete Tür konnte der Täter unerkannt flüchten.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691/97990.

Auch interessant

Kommentare