Am Wochenende wächst der Markt von derzeit 60 auf dann 70 Buden und Stände an

Vier Tage Weihnachtsmarkt auf Bad Arolser Kirchplatz

+
Der Bad Arolser Weihnachtsmarkt wurde am Donnerstag eröffnet. Er dauert noch bis einschließlich Sonntag.

Bad Arolsen. Größer und abwechslungsreicher als je zuvor präsentiert sich der Weihnachtsmarkt rund um die Bad Arolser Stadtkirche. Bis zum Sonntag wird ein buntes Musikprogramm auf der Kirchplatzbühne geboten, an dem auch die Grundschulen und Kindergärten beteiligt sind.

Eröffnet wurde der stimmungsvolle Markt gestern Abend von Bürgermeister Jürgen van der Horst und HHG-Vorsitzendem Dirk Brüne.

Am Wochenende lockt die Ausstellung der Hobbykünstler ins Bürgerhaus. Dann wächst der Markt von derzeit 60 auf dann 70 Buden und Stände an. Hinzu kommen 25 Stände im Bürgerhaus.

 Am Sonntag haben die Fachgeschäfte in der Bahnhof- und Schlossstraße geöffnet.

Mehr in der gedruckten WLZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare