Viele Pläne für Belebung des Fremdenverkehrs

Wohnmobilplatz Twistesee erweitern

+
Wohnmobilplatz Twistesee wird erweitert.

Bad Arolsen. Der Twistesee ist ein Besuchermagnet, hervorragend ausgelastet ist besonders der Wohnmobilplatz am Staudamm. Die Betreiber würden ihn gerne erweitern.

Dazu müssen aber nach Auskunft von Bürgermeister Jürgen van der Horst noch Absprachen mit der Waldeckischen Domanialverwaltung getroffen werden. Schon für dieses Jahr geplant ist der Bau eines Radwegs vom Staudamm in Richtung Neu-Berich.

WLAN-Hotspots sollen mithilfe des LEADER-Programms für Nordwaldeck praktisch rund um den See geschaffen werden.  (Mehr in der gedruckten Ausgabe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare