Twsitetal/Bad Arolsen

Zwei gescheiterte Einbruchsversuche

- Twistetal/Bad Arolsen. Die Polizei berichtet von zwei gescheiterten Einbruchsversuchen in der Nacht zum Samstag. In Berndorf hatten es die Täter auf ein Elektrogeschäft und in Bad Arolsen auf eine Arztpraxis abgesehen.

In Berndorf versuchten zwischen 23 und 7 Uhr ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in die Räume eines Elektrogeschäftes an der Korbacher Straße einzudringen. Hebelspuren an der Eingangstür und am Türrahmen wiesen am Samstagmorgen auf den nächtlichen Einbruchversuch hin. Dem oder den Tätern gelang es jedoch nicht in die Geschäftsräume einzudringen. Der Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt.

In der gleichen Nacht, zwischen 18 und 6 Uhr, scheiterte der Versuch, in eine Arztpraxis in der Landauer Straße in Bad Arolsen einzubrechen. An dem Gebäude, wurde zunächst ein Kellerfenster an der Gebäuderückseite eingeschlagen. Der oder die Täter ließen jedoch aus unbekannten Gründen von ihrem Vorhaben ab. In das Gebäude und damit in die Praxisräume gelangten er oder sie jedenfalls nicht. Es entstand ein Schaden von ebenfalls 300 Euro.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Kriminalpolizei Korbach, 05631/971-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare