Zwei neue Windräder am Helser Ortsrand

Zwei neue Windräder am Helser Ortsrand

+
Zwei neue Windräder am Helser Ortsrand genehmigt. Das Foto ist ein Symbolfoto aus Vasbeck. In Helsen stehen derzeit noch keine Windkraftanlagen.

Bad Arolsen-Helsen. Das Regierungspräsidium Kassel hat zum Jahreswechsel die Genehmigungsbescheide für die Errichtung und den Betrieb von zwei Windkraftenergieanlagen (WEA) in der Gemarkung von Helsen an die Antragstellerin übergeben.

 Die Genehmigungen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz berechtigen zur Errichtung und zum Betrieb von einer Windkraftanlage des Typs Nordex N 117 mit 2400 Kilowatt Nennleistung, 120 Metern Nabenhöhe und 116,80 Metern Rotordurchmesser bei einer Gesamthöhe von 178,40 Metern in der Gemarkung Helsen.

Außerdem genehmigt wurde eine sowie einer weitere Anlage des Typs Nordex N 131 mit 3000 Kilowatt Nennleistung, 134 Metern Nabenhöhe und 131 Metern Rotordurchmesser bei einer Gesamthöhe von 199,50 Metern.

Die Anlagen werden auf Wiesen am Waldrand im Bereich der Eilhäuser Straße errichtet. (r/es)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare