Unfallflucht in der Itzelstraße

16-Jähriger Radfahrer verletzt: Polizei  fahndet nach dunklem BMW

+
Im Zusammenhang mit einer Unfallflucht fahndet die Polizei nach einem dunklen BMW.

Am Donnerstag gegen 19.25 Uhr wurde ein 16-Jähriger Radfahrer angefahren, der von einem Getränkemarkt in der Itzelstraße nach links in Richtung Bahnhof abbiegen wollte.

Der Fahrer eines dunklen BMW aus Richtung Esso-Tankstelle wollte offenbar in die Einfahrt des Marktes abbiegen und stoppte. 

Mittels einladender Handbewegung winkte er den 16-Jährigen heraus. Der Jugendliche trat in die Pedale. Zeitgleich gab der Autofahrer Gas und prallte mit der Front gegen das Rad. 

Dabei stürzte der Junge und blieb verletzt liegen. Der Autofahrer flüchtete, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. 

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 05621/70900. Der 16-Jährige wurde in eine Klinik eingeliefert.  112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare