Schlägerei in Bad Wildunger Altstadt zügig aufgeklärt

22-Jähriger stellt sich

+
Ein 56 Jahre alter Bad Wildunger wurde am Mittwochmorgen in der Altstadt schwer verletzt; nach dem Fahndungsdruck stellte sich gestern ein 22-Jähriger der Polizei.

Bad Wildungen. Die Schlägerei in der Altstadt am Mittwochmorgen wurde zügig aufgeklärt. Nach dem WLZ-Artikel mit einer guten Personenbeschreibung des Schlägers und mehreren Meldungen in Internetportalen stellte sich am Donnerstag ein 22-jähriger.

Gemeinsam mit seiner Schwester kam er zur Dienststelle und gab die Tat zu.

Mit Faustschlägen und Tritten hatte er am Mittwoch gegen 6.45 Uhr in der Brunnenstraße einen 56 Jahre alten Bad Wildunger schwer verletzt. Eine aufmerksame Zeugin beschrieb den Mann mit der auffälligen Frisur detailliert.  Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitag-Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare