Höhepunkt des Wildunger Stadtfestes 2018

400 000 Dahlien schmücken die Motivwagen des Wildunger Blumenkorsos 2018

+
Ein großes Wunderland, nicht nur für Alice, stellt der Wildunger Blumenkorso am Sonntag dar.

Bad Wildungen. Alljährlich Ende August/Anfang September feiert Bad Wildungen drei Tage lang sein Stadtfest.

Ein Unterhaltungsprogramm auf den Straßen und im geräumigen Festzelt, die bunte Marktmeile (mehr als 60 Stände) auf der Brunnenallee, das gemütliche Weindorf und ein Festzug locken Zehntausende von Besuchern an.

In geraden Jahren wie 2018 wird die Veranstaltung von dem prachtvollen, weit und breit einzigartigen Blumenkorso am Sonntagnachmittag gekrönt. Der Eintritt dazu ist frei, ebenso wie zur Marktmeile und dem dort gebotenen Programm.

Im Festzelt steigt eintrittspflichtig ein Musik- und Showprogramm: am Oldie-Freitagabend mit den Bobtown Cats und „The Voice of Elvis“ sowie „Revolver; am Samtagabend mit Mike Bademeister und den Spaßrebellen sowie Olmrausch. Höhepunkt des Festes ist der große Blumenkorso, der Bad Wildungen weit über die Region hinaus bekannt gemacht hat.

Bevor sich das rollende Blütenmeer am Sonntag, 2. September, um 14 Uhr in Bewegung setzt, ist Handarbeit gefragt. Fast 400 000 echte frische Dahlienblüten werden am Vortag von Tausenden fleißiger Hände zu kunstvollen dreidimensionalen Bildern auf die großen Motivwagen gesteckt.

Der kunterbunte Festzug setzt sich wieder am Schützenplatz in Bewegung und läuft dann (ab Hotel Quellenhof) die Brunnenallee abwärts über Brunnen- und Postplatz bis hinauf in die malerische Fachwerk-Altstadt.

Es kann also ein wenig dauern, bis der blumige Umzug den östlichen Stadtbezirk erreicht. Etwa 25 Zugbeiträge, darunter viele große Motivwagen, Fuß- und Tanzgruppen in bunten, teils traditionellen Kostümen oder Trachten, zünftige Blasmusik und peppige Marching-Bands, bilden den eindrucksvollen Abschluss der Veranstaltung. Wegen des erwarteten Besucherandrangs wird rechtzeitige Anreise (bis 13 Uhr) dringend empfohlen. Infos: Kur- und Tourist-Information, Brunnenallee 1, 34537 Bad Wildungen, Tel. 0800 / 79 10 100 (freecall) info@badwildungen.net; Internet: www.bad-wildungen.de oder www.stadtfest-bw.de. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare