Unbekannter Mann griff in den Ausgabeschacht

78-Jährige Korbacherin an Geldautomat in Bad Wildungen bestohlen

Bad Wildungen. Eine 78-jährige Rentnerin aus Korbach wurde am Montag von einem dreisten Dieb in Bad Wildungen bestohlen.

Die Seniorin war am Montag zu Fuß in der Bad Wildunger Brunnenstraße unterwegs. Als sie bei einer Bank Bargeld aus einem Geldautomaten abheben wollte und die Scheine bereits ausgeworfen waren, fiel der Seniorin der Gehstock zu Boden. Als sie sich danach bückte, griff ein bislang unbekannter Dieb in den Ausgabeschacht des Geldautomaten, stahl das Geld und flüchtete.

Der unbekannte Mann ist etwa 180 Zentimeter groß und schlank. Er ist zwischen 30 und 40 Jahre alt und hat dunkle, glatte, kurze Haare. Zur Tatzeit war der Ganove dunkel gekleidet. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise an die Station in Bad Wildungen, Tel. 05621/7090-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare