Medientag bei den Dreharbeiten zum neuen Schweighöfer-Film

Actionszenen an der Sperrmauer - Video online

+

- Edersee. Am Samstagmorgen ging es bei den Dreharbeiten zu Matthias Schweighöfers "Schlussmacher" an der Sperrmauer voll zur Sache.

Mitten auf der Mauerkrone ließ die Filmcrew den Reifen eines Mercedes platzen, der später im Kino in einer der spektakulärsten Actionszenen durch die Mauer kracht und am Fuß der Talsperre aufschlägt. Mittendrin im Geschehen auch gestern Hauptdarsteller, Regisseur und Produzent Matthias Schweighöfer. Im Gespräch mit der WLZ-FZ zeigte er sich geradezu begeistert von der Idee, in einem Remake des 50er Jahre Films "Dam Busters" mit zuspielen.

Seit einiger Zeit beschäftigt sich Hollywood-Starproduzent Peter Jackson mit diesem Projekt, das die Bombardierung der Sperrmauern 1943 aufgreift. "Für Peter Jackson würde ich in jedem Film mitspielen", meinte Schweighöfer. Im "Roten Baron" hatte Schweighöfer bereits in der Rolle eines Fliegerhelden Aufsehen erregt. Jackson habe damals das Filmflugzeug, eine rote Fokker-Maschine, gekauft.

Zur Bildergalerie...

(Von Sabine Degenhardt)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare