Auf B 253 Kontrolle über Pkw verloren

Alkohol am Steuer: Polizei kassiert in Wega einen Führerschein ein

Bad Wildungen-Wega – Die Polizei nahm am Wochenende einem jungen Bad Wildunger den Führerschein ab.

Der 29-jährige  Wildunger verlor am Freitag gegen 23.30 Uhr auf der B 233 die Kontrolle über seinen Pkw. 

In Fahrtrichtung Bad Wildungen rutschte der Mercedes im Kreuzungsbereich der Ederstraße einen zwei Meter tiefen Abhang hinunter und kam an einem Lichtmasten zum Stehen. 

Die Beamten stellten bei dem Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft fest; nach einem Alkoholschnelltest musste sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen. 

Sein Führerschein wurde sichergestellt. An dem Pkw entstand Totalschaden.  112-magazin.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild 112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare