Lebenshilfe stellt im Planungsausschuss Pläne für Parkplatzgelände vor

Altenwohnen oder Supermarkt??

+
Die Villa Hufeland und der Parkplatz, wo ein weiteres Wohnprojekt entstehen soll. Für das erste Vorhaben der Lebenshilfe im Ex-Labor Schollmeyer (kleines Bild) startet bald der Umbau. Die Eigentumswohnungen sind alle bereits vergeben. Weiterer Bedarf ist

Bad Wildungen - Lebenshilfe oder Rewe? Seniorengerechtes Wohnen oder Lebensmittel-Vollsortimenter auf knapp 2000 Quadratmetern?

Mit dieser Frage beschäftigte sich am Donnerstagabend erneut der Planungsausschuss der Wildunger Stadtverordneten. Ulrich Lenk stellte die Pläne der Lebenshilfe für den öffentlichen Parkplatz hinterm ehemaligen Kino und der Villa Hufeland vor. Dort möchte die Lebenshilfe weitere Appartements für altengerechtes Wohnen schaffen, das eine Betreuung bei Bedarf einschließt. Zum selben Zweck hat die Organisation das ehemalige Labor Schollmeyer an der Laustraße erworben. Der Umbau startet demnächst. Zwölf Einheiten entstehen dort. 18 weitere kämen mit dem geplanten Projekt auf dem Parkplatz hinzu.

Das berichtet Ausschussvorsitzender Stefan Riedel auf WLZ-FZ-Anfrage. Von dem Gremium hat Lenk zwei zusätzliche Planungsaufgaben mit auf den Weg bekommen. Der Ingenieur soll die Frage klären, wie die wegfallenden öffentlichen Parkplätze ersetzt werden können. Und er soll die drei Lebenshilfe-Gebäude (inklusive der Villa Hufeland) durch eine Wohnparkanlage harmonisch miteinander verbinden.

Das würde nach Ansicht der Ausschussmehrheit gut zum weiteren Umfeld des Bebauungsplanes passen, unter den auch Goecke-Stift, die Klinik Helenenheim und Stadtklinik fallen.

Ein 2000 Quadratmeter großer Lebensmittel-Vollsortimenter mit all seinem Verkehr, wie er Rewe fürs alte Kino inklusive Nachbargrundstück und heutigem Parkplatz vorschwebt, wäre dort fehl am Platze, meint die Mehrheit der Fraktionen. Allein die CDU hat in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung verdeutlicht, dass sie an dieser Stelle Einzelhandelsentwicklung auch in dieser Dimension bevorzugt.(su)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare