Bad Wildungen – Archiv

55 000 Wachstunden an drei Seen

- Waldeck (ik).Waldeck. Bei einem Empfang blickten die Mitglieder der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft des Landkreises (DLRG) auf die Saison zurück und ehrten langjährige Helfer
55 000 Wachstunden an drei Seen

Göbel investiert in Gesundheitszentrum

- Bad Wildungen-Reinhardshausen (höh). Im zweiten Anlauf ist die Übernahme perfekt: Göbels Hotelgruppe übernimmt die Reinhardshäuser Galleria und das Hotel „Schwanenteich“. Mit rund 1,5 Millionen Euro soll die Ladenpassage zu einem …
Göbel investiert in Gesundheitszentrum

1500 Fans jubeln in der WLZ-Fan-Arena - Video

- Bad Wildungen (höh). Wildungen im Fußballfieber: Die WLZ-Fan-Arena an der Königsquelle glich am Mittwochabend einem schwarz-rot-goldenen Hexenkessel.
1500 Fans jubeln in der WLZ-Fan-Arena - Video

Kurmetropole und Sportstadt

- Bad Wildungen. Die nordhessische Kurmetropole Bad Wildungen ist längst nicht mehr nur eine Kultur-, sondern auch eine Sportstadt. Für jedes Alter, jeden Geschmack und jeden Grad der Leistungsfähigkeit haben die Vereine und privaten Anbieter etwas …
Kurmetropole und Sportstadt

Am Eschelsberg geht´s los

- Edertal-Hemfurth-Edersee. Von Bringhausen aus gesehen ragen sie deutlich über die Buchen am Eschelsberg hinaus: die Kräne, die ab heute die Stahlstützen für Hessens ersten Baumwipfelpfad aufstellen helfen sollen.
Am Eschelsberg geht´s los

Die Chinesen kommen im September

- Bad Wildungen. Eine 13-köpfige Wildunger Delegation mit Bürgermeister Volker Zimmermann an der Spitze ist aus der nordchinesischen Partnerstadt Yichun zurück.
Die Chinesen kommen im September

53-Jähriger in Lebensgefahr

- Edertal-Rehbach. Ein 53 Jahre alter Edertaler verunglückte am Mittwoch gegen 9.55 Uhr mit seinem Mountain-Bike verunglückt und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu.
53-Jähriger in Lebensgefahr

Unfall auf der Kreisgrenze verläuft glimpflich

- Waldeck-Freienhagen (gl). Da hatte sie wohl einen Moment lang nicht aufgepasst: Eine 19-jährige Fahranfängerin aus Ippinghausen ist am Mittwoch Vormittag auf dem Weg zur Arbeit kurz vor Schloss Höhnscheid mit ihrem PKW von der Bundesstraße 251 …
Unfall auf der Kreisgrenze verläuft glimpflich

Wenn ein Engel reist und stärkt

- Bad Wildungen. Die evangelische Kirchengemeinde hat einen mit 3000 Euro dotierten Preis erhalten für ein ungewöhnliches Projekt: einen reisenden Engel, der kranke oder einsame Menschen Trost stärken und ihnen zeigen soll: Ihr seid nicht allein.
Wenn ein Engel reist und stärkt

Vier schwer Verletzte nach Unfall am Affolderner See

- Edertal. Zwei Frauen und zwei Männer sind bei einem Unfall zwischen Hemfurth und Affoldern am Montagmorgen schwer verletzt worden.
Vier schwer Verletzte nach Unfall am Affolderner See

Rätselhaftes Relikt: Wellener Stein enthüllt

- Edertal/Bad Wildungen. Am Samstagnachmittag wurde eine Nachbildung der dicken Steintafel beim zweiten Wellen-Wegaer Brückenfest an der Eder offiziell enthüllt. Dr. Volker Brendow, Leiter der Wildunger Museen, nahm das Publikum mit auf eine kleine …
Rätselhaftes Relikt: Wellener Stein enthüllt

Abenteuer im ärmsten Land von Afrika

- Edertal-Anraff (höh). Er war Motor der Edertaler Gewerbetreibenden und hat die Zusammenarbeit mit Fritzlar und Wildungen angestoßen. Jetzt hat der scheidende IEG-Vorsitzende Thomas Ludwig ein neues Ziel im Visier – Bildung in Afrika.
Abenteuer im ärmsten Land von Afrika

"Orgelbauers Willi, vertell uns moh wat"

- Waldeck-Freienhagen (höh). Wenn „Orgelbauers Willi“ in die Grundschule kommt, wird „Platt“ gesprochen. Die Mädchen und Jungen der Dialekt-AG fiebern immer dem ganz besonderen Unterricht entgegen.
"Orgelbauers Willi, vertell uns moh wat"

Stattlicher Kindersegen im Edertaler Storchenhorst

- Edertal-Giflitz. Die Edertaler Störche haben mindestens drei, wahrscheinlich sogar vier Junge. Das teilt Wolfgang Lübcke vom Naturschutzbund Edertal mit.
Stattlicher Kindersegen im Edertaler Storchenhorst