Bad Wildungen – Archiv

Schlagzeilen der heimischen Vergangenheit

Schlagzeilen der heimischen Vergangenheit

Bad Wildungen-Altwildungen - Die Rudolf-Lorenz-Stiftung ist das regionalgeschichtliche Archiv der Stadt Bad Wildungen. Einen besonders gern genutzten Teilbereich stellt das Zeitungsarchiv dar.
Schlagzeilen der heimischen Vergangenheit
Goldrichtig in der neuen Mitte

Goldrichtig in der neuen Mitte

Bad Wildungen - Ohne Investor ist die Wiederinbetriebnahme des Kurhauses nicht zu schultern. Das betont Bürgermeister Volker Zimmermann im Nachklang zu den Wortgefechten in der Bürgerversammlung.
Goldrichtig in der neuen Mitte
Dorferneuerung nimmt wieder Fahrt auf

Dorferneuerung nimmt wieder Fahrt auf

Waldeck - Nach zwei Jahren des Stillstands kommt endlich Bewegung in das kommunale Großprojekt der Höringhäuser Dorferneuerung.
Dorferneuerung nimmt wieder Fahrt auf

„Kurhaus ist mir 700000 Euro jährlich wert“

Bad Wildungen - „Wir wollen uns von diesen Kostenpositionen nicht erschrecken lassen!“ Was Alt-Bürgermeister Dr. Albrecht Lückhoff entschieden verkündete, hätte als Motto über der Bürgerversammlung stehen können, die sich am Montagabend in der …
„Kurhaus ist mir 700000 Euro jährlich wert“

Olympiade im Biologie-Labor

Bad Wildungen - Das Biologie-Labor ist seine Welt: Marcel Weinreich vom Gustav-Stresemann-Gymnasium ist unter den zwölf besten Nachwuchsbiologen von Schulen in ganz Deutschland.
Olympiade im Biologie-Labor

„Träumerei“ trifft direkt ins Herz

Bad Wildungen - Vier hochkarätige Konzerte im Rahmen der internationalen Bad Wildunger Klaviertage boten musikalischen Hochgenuss. Im ausverkauften Hauptkonzert begeisterte die Meisterpianistin Guoda Gedvilaitè.
„Träumerei“ trifft direkt ins Herz

Schräg, schrill und mitreißend

Bad Wildungen - Ein furioser Start der sechsten internationalen Bad Wildunger Klaviertage: Wolfgang und Flo Dauner brillierten in der fast ausverkauften Wandelhalle mit ihrem facettenreichen Musikprogramm.
Schräg, schrill und mitreißend

Kaltstart mit Sechs-Tage-Woche

Edertal - Zehn Kultusminister und vier Schulleiter hat er erlebt, und Tausende von Schülern begleitet. Rainer Lemnitz ist einer der dienstältesten Lehrer an der Integrierten Gesamtschule Edertal. Nach 45 Jahren scheidet er aus dem Schuldienst aus, …
Kaltstart mit Sechs-Tage-Woche

Neue Staffel der Seniorenuni

Bad Wildungen - Vom Nationalpark bis zum mittelalterlichen Kulturzentrum Waldeck reicht die bunte Themenpalette für die neue Staffel der Seniorenuniversität, die am Dienstag beginnt. Ein Schwerpunkt ist die Nachkriegszeit - abgestimmt auf eine …
Neue Staffel der Seniorenuni

Satter Sound und leise Töne

Bad Wildungen - Instrumentalsolisten, Schulchor und zwei Orchester des Gustav-Stresemann-Gymnasiums präsentierten sich mit einem anspruchsvollen Programm beim traditionellen Winterkonzert in der Aula der Schule.
Satter Sound und leise Töne

Pilotprojekt zum Schulsanitäter

Bad Wildungen - 13 Schüler und Schülerinnen der Hans-Viessmann-Schule absolvierten zusammen mit ihrem Fachlehrer Helmut Flemmer beim Deutschen Roten Kreuz die Ausbildung zum Schulsanitäter.
Pilotprojekt zum Schulsanitäter

Sperrmauer tanzt mit Hemfurther Narren

Edertal-Hemfurth-Edersee - Kunterbunt, lautstark und stimmungsvoll, so lässt sich der diesjährige Höhepunkt der fünften Jahreszeit im Edertal am besten beschreiben.
Sperrmauer tanzt mit Hemfurther Narren

Kneipentod und Raketen

Waldeck-Sachsenhausen - Piraten, Clowns und „Bloody Marys“ feierten in der schummrigen Stadthalle die „Nacht der Narren“. Die Gruppen mit den einfallsreichsten Kostümen wurden prämiert.
Kneipentod und Raketen

Ganz andere Kröten geschluckt

Waldeck-Sachsenhausen - Mit einer Prüfung aus dem Dschungelcamp wollte Bürgermeister Jörg Feldmann alias „Doktor Bob“ am Rosenmontag das Rathaus gegen die eindringenden Narren aus Waldeck und Sachsenhausen verteidigen.
Ganz andere Kröten geschluckt

Sperrmauer tanzt mit den Hemfurther Narren

Edertal-Hemfurth-Edersee - Die Hemfurther Karnevalisten feierten mit ihren einfallsreich kostümierten Gästen ein rauschendes Fest mit viel Tanz und Humor.
Sperrmauer tanzt mit den Hemfurther Narren

Mit Knall ins All und einem Paar, das sich traut

Bad Wildungen - Ein fünfstündiges Programm bot der Manderner Carnevals Club am Samstagabend in der gut besuchten Bad Wildunger Wandelhalle seinen Gästen mit dem Slogan: mit einem Knall ins All.
Mit Knall ins All und einem Paar, das sich traut

Karneval für alle in Waldeck

Waldeck - Wie hochaktuell die Zarten Tauben mit ihrer Friedenstaube und ihrem Wahlspruch „Hautfarbe und Gesinnung interessiert keine Sau. Waldeck helau!“ sein würden, ahnten sie wohl selbst nicht. Angesichts der Absage des Braunschweiger …
Karneval für alle in Waldeck

Magistrat empfiehlt Konzept aus Wetzlar

Bad Wildungen - Geht´s nach dem Magistrat, erhält die Wetzlarer Grundstücksentwicklungs- und Beteiligungsgesellschaft Scholz das Haus Oestreich. Ein Neubau auf dem 900 Quadratmeter großen Gelände soll im Erdgeschoss Einzelhandel von „guter Qualität“ …
Magistrat empfiehlt Konzept aus Wetzlar

Hundekot verärgert Anwohner einmal mehr

Bad Wildungen - Es ist ein dicker Hund, zwar uralt, doch bleibt es ewig aktuell: das Thema „Hundekot“. Eine Wimpelparade in der Laustraße erinnert die Wildunger mal wieder daran.
Hundekot verärgert Anwohner einmal mehr

Keine Checkliste für Hochbegabte

Bad Wildungen - „Jedes Kind ist hochbegabt“ - „Blödsinn“, urteilte Prof. Dr. Rost von der Philipps-Universität Marburg in seinem Vortrag während der Fachtagung zur Hochbegabtenförderung am Gustav-Stresemann-Gymnasium.
Keine Checkliste für Hochbegabte

Gehölz weicht freier Sicht auf Wasserspiel und Quelle

Bad Wildungen - Am östlichen Ende des Landesgartenschau-Geländes haben Gärtnermeisterin Bettina Vonde und weitere Mitarbeiter des Bauhofs kräftig Hand angelegt.
Gehölz weicht freier Sicht auf Wasserspiel und Quelle

Wildunger Heimat nie vergessen

Bad Wildungen - Vor wenigen Monaten wurden in der Bahnhofstraße vier „Stolpersteine“ in Erinnerung an die Familie Buchheim verlegt. Aufgrund ihres jüdischen Glaubens wurde sie in der NS-Zeit aus Bad Wildungen vertrieben. Der 89 Jahre alte Senior …
Wildunger Heimat nie vergessen

Aufbruch zur musikalischen Reise

Waldeck - Musiktourismus im besten Sinne soll die Klang-reise im Kirchenkreis der Eder sein: Nicht nur die Gäste sollen von Kirche zu Kirche mitwandern, sondern auch die Ensembles musizieren an Orten, an denen sie sonst nicht regelmäßig zu hören …
Aufbruch zur musikalischen Reise