Bad Wildungen – Archiv

Keine Angst vor Riesenspinnen

Keine Angst vor Riesenspinnen

Bad Wildungen - Über 500 lebende Riesen-Spinnen und Insekten sind am Karfreitag, 3. April, von 10 bis 18 Uhr im Rahmen einer Ausstellung in der Wandelhalle zu sehen. Darunter ist die größte lebende Vogelspinne der Welt.
Keine Angst vor Riesenspinnen
Geierdame aus Tripsdrill

Geierdame aus Tripsdrill

Edertal-Hemfurth/Edersee - Zuwachs am Geierfelsen im Wildtierpark Edersee: Die junge Gänsegeierdame Fördi gesellt sich zu den beiden frei lebenden Artgenossen, die seit Sommer 2014 im Rahmen eines einzigartigen Wildflugprojekts frei im Wildtierpark …
Geierdame aus Tripsdrill
Früherer Anschluss an Bahnradweg winkt

Früherer Anschluss an Bahnradweg winkt

Edertal - „Wegen unserer Haushaltslage werden wir ein bisschen auf dem falschen Fuß erwischt“, meinte CDU-Fraktionsvorsitzender Harald Wieck in der Edertaler Parlamentssitzung. Plötzlich hat es Hessen Mobil nämlich eilig mit dem Anschluss des …
Früherer Anschluss an Bahnradweg winkt

DLRG-Station Rehbach überholungsreif

Edersee - „Der Dank ist die schärfste Form der Bitte“, frotzelte Hessens DLRG-Präsident Thorsten Reus bei der 19. Drei-Seen-Konferenz in der Waldecker Station und gab deren Leiter Klaus Schultze damit eine Steilvorlage.
DLRG-Station Rehbach überholungsreif

Bewegende Begegnung mit der Vergangenheit von Klausjürgen Wussow

Bad Wildungen - "Ich werde Bad Wildungen nicht vergessen“, sagt Barbara Wussow am Telefon, bewegt von einem Erlebnis nach dem Ende ihres Auftritts in „Glück - Le Bonheur“ auf der Bühne der Wildunger Wandelhalle am Freitag.
Bewegende Begegnung mit der Vergangenheit von Klausjürgen Wussow

Fließender Übergang als seltener Glücksfall

Edertal-Wellen - „Das ist ein großes Glück und heute überhaupt nicht mehr selbstverständlich“, sagt Franz Josef Göllner und schaut seinen Nachfolger Sebastian Reimann an. Dieser nickt.
Fließender Übergang als seltener Glücksfall

Gast mit Blindenführhund abgewiesen

Bad Wildungen - Gaetana Chiramonte ist empört und verletzt von dem, was sie im Museum auf Schloss Friedrichstein erlebte. Die blinde Frau wollte mit ihrem Führhund „Basti“ an der Schneewittchen-Führung teilnehmen, doch sie stand kaum im Foyer, da …
Gast mit Blindenführhund abgewiesen

50 Prozent Frauenquote erreicht!!

Bad Wildungen - „Wir haben mit dem Programm eine Frauenquote von 50 Prozent erreicht!“, sagt der Wildunger Veranstaltungsleiter Gereon Schoplick mit einem breiten Grinsen und greift mit dem ewigen Ringen der Geschlechter eines der Themen der Reihe …
50 Prozent Frauenquote erreicht!!

Höhlen im Lehm dienten als Lagerkeller

Bad Wildungen-Altwildungen - Sie ist kein Schmuckstück, die Betonmauer am Altwildunger „Hettensee“. Der Bürgerverein möchte hier zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: die Wand ansehnlicher gestalten (siehe „Stichwort“) und an beinah vergessene, …
Höhlen im Lehm dienten als Lagerkeller

Rucksäcke für die Junior-Ranger

Edertal - Gut gefüllte Rucksäcke erhielten Edertaler Grundschüler, die beim Nationalpark-Pilotprojekt „Junior-Ranger“ mitmachen.
Rucksäcke für die Junior-Ranger

„Modenschau im Leichenhemd“

Bad Wildungen - Das Ankündigungsplakat versprach eine Tanzperformance mit dem Titel „Feuer. Erde. Wasser Gruft. -Tage der Entscheidung“ und es war die Frage zu lesen: „Wohin mit den Toten?
„Modenschau im Leichenhemd“

Doppelrolle erschöpft viele Frauen

Bad Wildungen - Die Musikschul-Young-Dixieland-Band unter der Leitung von Leo Eberhard eröffnete am Samstagvormittag den fünften Frauen-Informationstag unter dem Motto „Gesundheit-Frauen-Beruf“ in der Wandelhalle mit flotten Jazzrhythmen.
Doppelrolle erschöpft viele Frauen

Singen bildet die Persönlichkeit

Waldeck-Höringhausen - „Die Welt ist groß genug, weit genug, reich genug für alle...“ Im Lied „Ich glaube“ sang der Freienhagener Chor „Echt Live“ seine Botschaft von Frieden und Toleranz aus vollem Herzen und bewies zum 150-jährigen Bestehen des …
Singen bildet die Persönlichkeit

„Unverschämt, infam“

Bad Wildungen - Als „eine Unverschämtheit“ und „infam“ bezeichnet SPD-Fraktionsvorsitzender Walter Mombrei die Vorwürfe der FDP, Sozialdemokraten und CDU betrieben Klüngelwirtschaft beim „Haus Oestreich“ und dem Allee-Busparkplatz.
„Unverschämt, infam“

Tanzen im Gewölbekeller des Rathauses

Bad Wildungen - Seit Herbst 2013 ist der „Ratskeller“ in der Altstadt geschlossen, doch nicht mehr lange.
Tanzen im Gewölbekeller des Rathauses

Edertaler Wald bringt 170000 Euro ein

Edertal - Die Holzpreise halten sich. Die Gemeinde Edertal kann für 2015 einen erklecklichen Beitrag zum Haushalt aus ihrem Wald erwarten, berichtete der neue Wellener Revierförster Sebastian Reimann im Parlament.
Edertaler Wald bringt 170000 Euro ein

Mehr Schmuck und mehr Freiwillige

Bad Wildungen - Der Wildunger Osterschmuck wächst und wächst.
Mehr Schmuck und mehr Freiwillige

Allee-Pflanzkonzept überzeugt

Bad Wildungen - Gärtnermeisterin Bettina Vonde erklärte den Mitgliedern von Natur- und Umwelt- sowie Planungsausschuss das zum Teil umgesetzte und noch im Aufbau befindliche Pflanzkonzept für die Allee.
Allee-Pflanzkonzept überzeugt

„Diese Erfolge fallen nicht einfach vom Himmel

Bad Wildungen - Die Stadt Bad Wildungen ehrte ihre erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler aus dem Vorjahr ausnahmsweise in der Ense-Halle.
„Diese Erfolge fallen nicht einfach vom Himmel

Stahlträger stützen längst die Balken

Bad Wildungen - Die maroden Deckenbalken in Webers Kindergarten tragen bereits Mäntel aus neuen Stahlträgern. Diese übernehmen für die gebrochenen, 120 Jahre alten Holzbalken die statische Funktion, erklärt Bauamtsleiter Klaus Weidner.
Stahlträger stützen längst die Balken

„Idee mit vielen Vätern“ ermöglicht

Edertal-Hemfurth - Die Gemeinde Edertal hat sich mit einer Tafel auf dem Sperrmauervorplatz und einer Feier bei Sponsoren bedankt, die die ganzjährige Beleuchtung der Talsperre ermöglicht haben.
„Idee mit vielen Vätern“ ermöglicht

Frühling unter Dach am Regensonntag

Bad Wildungen-Reinhardshausen - Als zur offiziellen Eröffnung des „Tages der Gesundheit“ am Sonntagvormittag das Kurorchester in der Wandelhalle die ersten Melodien anstimmte, herrschte in den Gängen und vor den Informations- und …
Frühling unter Dach am Regensonntag

Die Welle im Wasserglas

Edersee/Diemelsee - Die Saison an Eder- und Diemelsee hat nicht mal begonnen, da rollt eine Riesenwelle: nicht von den beiden heimischen Seen zur Weser, sondern in umgekehrter Richtung.
Die Welle im Wasserglas