Bad Wildungen – Archiv

Wildungen lebt „Willkommens-Kultur“

Wildungen lebt „Willkommens-Kultur“

Bad Wildungen - „Pegida“ pflegt Parolen und prägt Schlagzeilen. Andere pflegen das Miteinander und prägen die oft zitierte „Willkommens-Kultur“ im Praktischen. Jenseits der Schlagzeilen. In Bad Wildungen blühen seit Monaten viele nicht-staatliche …
Wildungen lebt „Willkommens-Kultur“
Internet-Teestube öffnet im Mehrgenerationenhaus

Internet-Teestube öffnet im Mehrgenerationenhaus

Bad Wildungen - Auch wer keine Ahnung von Computern hat, kann ab 4. Februar im Mehrgenerationenhaus unter Anleitung das Internet nutzen und auf diesem Weg zum Beispiel Kontakt zu Freunden und Familie aufnehmen.
Internet-Teestube öffnet im Mehrgenerationenhaus
Kurswechsel am Tourismus-Flaggschiff

Kurswechsel am Tourismus-Flaggschiff

Edersee - Gute Nachricht: Die Edersee-Anrainer sitzen wieder an einem Tisch. Aktuelle Gespräche drehen sich nach WLZ-FZ-Informationen um die Rückkehr von Wal­deck, Edertal und Vöhl zur gemeinsamen Vermarktung der Ferienregion. Ob das erneut unter …
Kurswechsel am Tourismus-Flaggschiff

„Diese Bilder vergesse ich nie“

Bad Wildungen - Gewalt, Kriege und Flucht sind heute so aktuell wie in den Wirren des Zweiten Weltkriegs. Die Bad Wil­dungerin Eva Homberger erinnert sich an ihre Flucht aus Westpreußen. Fast auf den Tag genau vor 70 Jahren brach die damals …
„Diese Bilder vergesse ich nie“

In 50 Jahren 725000 Euro gespendet

Bad Wildungen - Mit 150 Gästen aus dem In- und Ausland feierte der Rotary-Club Bad Wildungen-Fritzlar bei einem Festakt im Maritim Hotel seine 50-jährige Charter.
In 50 Jahren 725000 Euro gespendet

Schon als Schüler in die Politik

Bad Wildungen - Seit über 40 Jahren engagiert sich Wolfgang Nawrotzki (SPD) in den kommunalpolitischen Gremien, in einer Feierstunde im Rathaus wurde der langjährige Stadtverordnetenvorsteher mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.
Schon als Schüler in die Politik

Die Altstadt ist sicher

Bad Wildungen - Die Junge Union Bad Wildungen/Edertal hatte nach Beschwerden und Hinweisen aus der Bevölkerung zu einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Sicherheit in unserer Stadt“ in das Jugendhaus eingeladen.
Die Altstadt ist sicher

Segen für die Stadtkasse

Bad Wildungen - Die weißen Salzberge am Bad Wildunger Bauhof nehmen nur unmerklich ab. Der milde Winter schont Stadtkasse erheblich und entlastet Mitarbeiter, die für schnee- und eisfreie Straßen und Wege verantwortlich sind.
Segen für die Stadtkasse

Fiesta auf der Brunnenmeile

Bad Wildungen - Das internationale Samba-Festival ist Geschichte, Musik und Lebensfreude bleiben jedoch weiterhin erhalten. Weniger Samba und dafür mehr südamerikanische Rhythmen sieht das weiter entwickelte Konzept des Musikfestes vor. Ab 2015 …
Fiesta auf der Brunnenmeile

„Geschenk der Bundesregierung an Bad Wildungen“

Bad Wildungen - Nach drei Konzerten mit dem Musikkorps der Bundeswehr Kassel, mit denen insgesamt 22000 Euro für soziale Projekte in Bad Wildungen und Fritzlar eingenommen wurden, steht im Jubiläumsjahr des Rotary-Clubs Bad Wildungen-Fritzlar zum …
„Geschenk der Bundesregierung an Bad Wildungen“

Tanz im Rathaus-Gewölbe

Bad Wildunen - Eine Bar mit Lounge und Tanzfläche wird im Herzen der Wildunger Altstadt eröffnet. Mit einer gemütlichen Event-Kneipe will ein Wirt aus Reinhardshausen eine Lücke im gastronomischen Angebot der Badestadt schließen.
Tanz im Rathaus-Gewölbe

Schnitter im Stadtpark

Bad Wildungen - Sturmschäden, Strauchschnitt und Schönheitsreparaturen - die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei schwärmen auch bei Frost und Schmuddelwetter zu Pflegearbeiten ins gesamte Stadtgebiet aus. „Im Winter fällt mehr Arbeit an als im Sommer“, …
Schnitter im Stadtpark

Orientierungshilfe für Blinde und Sehbehinderte

Bad Wildungen - Am Gehweg auf der Seite des Riesendamms wird eine Klopfkante für Blinde und Sehbehinderte hergerichtet.
Orientierungshilfe für Blinde und Sehbehinderte

Udos Hits und Reiseträume

Bad Wildungen - Über 300 Gäste aus ganz Nordhessen, Thüringen und der Schweiz feierten eine rauschende Ballnacht im Maritim-Hotel. Die 47. „Ladies Night“ des Lions Clubs Bad Wildungen-Fritzlar war ausverkauft.
Udos Hits und Reiseträume

Manderns Motto: Musik ist unser Leben

Bad Wildungen-Mandern - Mit dem traditionellen Neujahrskonzert des Manderner Musikvereins hat nun auch für die Freunde der Blasmusik das neue Jahr offiziell begonnen. Jörg Ewald und seine Musikanten präsentierten unter dem Motto „Musik ist unser …
Manderns Motto: Musik ist unser Leben

Spitzenplatz im Tourismus verteidigt

Edertal-Hemfurth-Edersee - Erstmals veranstaltete die Hotel- und Gaststättenvereinigung Bad Wildungen (80 Mitglieder) gestern im Hemfurther Hotel „Ederaue“ einen Neujahrsempfang mit Sekt, Kaffee und „Häppchen“ für die zahlreich erschienenen …
Spitzenplatz im Tourismus verteidigt

Von Wahlkampf bis Weltpolitik

Bad Wildungen - Politik in Stadt, Kreis und Land sowie die deutsche Wiedervereinigung waren Themen beim Neujahrsempfang der Bad Wildunger CDU in der Wandelhalle.
Von Wahlkampf bis Weltpolitik

"FDP wird noch gebraucht"

Edertal-Giflitz - Der ehemalige FDP-Spitzenpolitiker Wolfgang Gerhardt forderte beim Neujahrsempfang seine Parteifreunde in Waldeck-Frankenberg (rund 365 Mitglieder) dazu auf, sich weiterhin dafür einzusetzen, dass die FDP Speerspitze bleibt für …
"FDP wird noch gebraucht"

Endspurt bei der Dorferneuerung

Bad Wildungen-Frebershausen - Das Dorferneuerungsprogramm in Frebershausen läuft aus: Nur noch bis Ende September können Förderanträge beim Landkreis gestellt werden.
Endspurt bei der Dorferneuerung

Wild, bunt und gesund

Bad Wildungen - Zu einem Sektempfang zur erneuten Anerkennung als Leader-Region hatte der Verein „Kellerwald-Edersee“ in den Hardehäuser Hof nach Fritzlar eingeladen.
Wild, bunt und gesund

„Ein Riesenerfolg“

Bad Wildungen - Die Sorge in Bad Wildungen um den Erhalt des „Bäderpfennigs“ weicht großer Erleichterung: Trotz Ebbe in der Kasse hält das Land Hessen an dem Zuschusstopf fest und stockt ihn sogar noch auf.
„Ein Riesenerfolg“

Jugend sichert Zukunft der Wehren

Waldeck-Höringhausen - Feuerwehrtechnische Ausbildung, Spiel, Spaß und spannende Wettkämpfe: Ein abwechslungsreiches Programm erwartete sieben Waldecker Nachwuchswehren beim 25. Stadtjugendfeuerwehrtag im Dorfgemeinschaftshaus Höringhausen.
Jugend sichert Zukunft der Wehren

Segen bringen, Segen sein

Bad Wildungen - Viele Meter haben die Sternsinger der Pfarrgemeinde Sankt Liborius hinter sich gelegt - für einen guten Zweck. 6629,75 Euro haben sie an den Türen für Kinder in Not gesammelt.
Segen bringen, Segen sein

Sitzmöbel gegen Wildparker

Bad Wildungen - Wildes Parken im Scharnier, speziell rund um den Kurschattenbrunnen, ist nach wie vor gang und gäbe. Am Montag hat das Stadtbauamt deshalb an neuralgischen Punkten weitere Sitzmöbel aufgestellt im gewohnten, fürs Scharnier …
Sitzmöbel gegen Wildparker

„tegut“ nicht auf dem Rückzug aus der Stadt

Bad Wildungen - Der tegut-Markt in der Fürstengalerie hat seine Fleisch-, Käse- und Fischtheke leer geräumt. Angekündigt wird der Einzug einer regionalen Metzgerei. Das entsprechende Angebot im Fritzlarer Markt besteht weiterhin.
„tegut“ nicht auf dem Rückzug aus der Stadt

Rohstoffe aus alten Handys gewinnen

Bad Wildungen - Ab sofort und bis Ende April werden im Weltladen, Brunnenstraße 22, alte Handys gesammelt.
Rohstoffe aus alten Handys gewinnen

Nepals einmalige Natur erleben und Gutes tun

Bad Wildungen-Hundsdorf - Mutig sind sie, abenteuerlustig und reisefreudig - die Mitglieder der Bergsteiger- und Klettergruppe des SV Hundsdorf. Sie unternehmen regelmäßig anspruchsvolle Klettertouren, unter anderem im Hochgebirge fernab der Heimat. …
Nepals einmalige Natur erleben und Gutes tun

Fritzlar schützte sich einst mit sieben Signaltürmen

Fritzlar - Die zahlreichen Kriege und Fehden zwischen Mainz und Hessen haben deutliche Spuren auf dem Antlitz der mittelalterlichen Dom- und Kaiserstadt hinterlassen.
Fritzlar schützte sich einst mit sieben Signaltürmen

Bei ihnen feierte „Kuli“ einst seinen 60.

Bad Wildungen - Am Silvesterabend haben Petra und Jürgen Cording in ihrem Restaurant an der Brunnenallee zum letzten Mal Gäste bewirtet, ihre leckeren Fisch- und Fleischspezialitäten serviert und Weinempfehlungen gegeben.
Bei ihnen feierte „Kuli“ einst seinen 60.

Reise ins Hüddingen der 1950er Jahre

Bad Wildungen-Hüddingen - Nach mehr als 50 Jahren lebt auf „MyHeimat“ – der Internet-Plattform der WLZ-FZ für Bürgerreporter – eine Schulkameradschaft wieder auf. Heide Lemhöfer aus Frankfurt/Main stellte Fotos aus der Hüddinger Dorfschule ein. Dort …
Reise ins Hüddingen der 1950er Jahre

Ein "Zeitraum" für Yoga und viel mehr

Bad Wildungen - Wieder ein Leerstand weniger in der Altstadt und zugleich eine grundsätzlich neue Idee, freie Flächen zu nutzen. „Es muss nicht unbedingt Einzelhandel sein“, sagt Nüket Duru, womit sie einen seit Jahren fürs Fachwerkviertel …
Ein "Zeitraum" für Yoga und viel mehr

Über Stock und Grenzstein

Edertal - Der Wanderverein Edertal stellt seinen Wanderplan mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und anderen Aktivitäten für das neue Jahr vor. Zu den Höhepunkten zählt eine Viertagereise im August in die Lüneburger Heide.
Über Stock und Grenzstein

Melodien zum Träumen

Sachsenhausen - Einen festlichen Melodienreigen präsentierte das Jugendorchester der Sachsenhäuser Feuerwehr bei einem Konzert in der Stadthalle.
Melodien zum Träumen

Heiß auf ein kaltes Bad im Edersee

Edertal-Hemfurth/Edersee - 1500 Zuschauer genossen an Neujahr einen herrlichen Wintertag an der Sperrmauer, und 189 Badegäste tauchten beim Neujahrsschwimmen ab in den sieben Grad kalten Edersee.
Heiß auf ein kaltes Bad im Edersee