Bad Wildungen – Archiv

Wildunger Schüler reisen in die dunkle Zeit der „Hexen“

Wildunger Schüler reisen in die dunkle Zeit der „Hexen“

Bad Wildungen. Jedes Jahr ist es in Bad Wildungen Tradition, dass im Herbst Autoren eingeladen werden, die am Gustav-Stresemann-Gymnasium, an der Gesamtschule Edertal, an der Grundschule Edertal und an der Ense-Schule aus mehreren ihrer Bücher …
Wildunger Schüler reisen in die dunkle Zeit der „Hexen“
Bad Wildunger Museums-Mannschaft begegnet einem „Drachen“

Bad Wildunger Museums-Mannschaft begegnet einem „Drachen“

Bad Wildungen. Einmal jährlich lädt der städtische Museumsleiter Bernhard Weller die Schar der ehrenamtlichen Helfer als „Dankeschön“ zu einer Busfahrt ein. In diesem Jahr war das Technik-Museum Kassel das Ziel der Fahrt
Bad Wildunger Museums-Mannschaft begegnet einem „Drachen“
Wildunger Heloponte: Planer empfehlen Familienbad-Lösung

Wildunger Heloponte: Planer empfehlen Familienbad-Lösung

Bad Wildungen. Die Ingenieure der Bielefelder „Constrata“ und das Hamburger Planungsbüro „ProFund“ überraschten mit ihrer Analyse zu einem neuen Heloponte im Planungs- und Finanzausschuss am Montagabend.
Wildunger Heloponte: Planer empfehlen Familienbad-Lösung

Wildunger Pflegesymposium: Berufsstand muss sich besser organisieren

Bad Wildungen. Die Pflege in Deutschland ist mit einem Fachkräftemangel konfrontiert. Auf einem Pflegesymposium in der Neurologischen Klinik Westend gingen Experten der Branche den drängenden Fragen auf den Grund:
Wildunger Pflegesymposium: Berufsstand muss sich besser organisieren

Randalierer in Bad Wildunger Innenstadt unterwegs

Bad Wildungen. Sachbeschädigungen im großen Stil haben bislang unbekannte Täter in der Badestadt angerichtet.
Randalierer in Bad Wildunger Innenstadt unterwegs

Bad Wildungen kassiert großes Lob für seine Arbeit mit Flüchtlingen

Bad Wildungen. Den Abgeordneten im Wildunger Sozialausschuss klingelten ob solchen Lobes in der jüngsten Sitzung die Ohren: Vertreter des Landkreises bezeichneten die Arbeit für Flüchtlinge und mit ihnen in der Badestadt als vorbildlich, speziell in …
Bad Wildungen kassiert großes Lob für seine Arbeit mit Flüchtlingen

Wünschen für einen guten Zweck

Wünschen für einen guten Zweck! Der Wohltätigkeitsmarkt in Bad Wildungen findet vom 1. – 3. Dezember 2017 auf der Brunnenallee statt.
Wünschen für einen guten Zweck

Stadtverordneter Klaus Micino tritt zur Wildunger Bürgermeisterwahl an

Bad Wildungen. Aus dem bisherigen Quartett wurde am Donnerstag eine komplette Hand voll. Als fünfter Kandidat hat Klaus Micino von der Wählergruppe „Wir für Wildungen“, kurz WfW, seine Bewerbungsunterlagen abgegeben beim Hauptamts- und Wahlleiter …
Stadtverordneter Klaus Micino tritt zur Wildunger Bürgermeisterwahl an

Wildunger Institut: Neue Bestattungstrends, schlechte Leichenschauen

Bad Wildungen. „Die herkömmlichen Bestattungen nehmen weiter ab“, sagt Hermann Hubing. Er ist nicht nur Leiter der Wildunger Holzfachschule, sondern auch Geschäftsführer des dort angesiedelten Deutschen Instituts für Bestattungskultur (DIB).
Wildunger Institut: Neue Bestattungstrends, schlechte Leichenschauen

Dino-Rodeo in der Wildunger Wandelhalle

Bad Wildungen. Großer Andrang herrschte schon eine halbe Stunde vor Beginn der „Lebenden Dinosaurier-Show“. Der große Quellensaal der Wandelhalle war ausverkauft. Vor allem Kinder waren mit ihren Mamas und Papas gekommen, um endlich einmal „lebende …
Dino-Rodeo in der Wildunger Wandelhalle

Zehnter Wildunger Weihnachtsmarkt mit dem „Wunschbaum“

Bad Wildungen. Der zehnte Wunschbaum-Weihnachtsmarkt erwartet vom 1. bis zum 3. Dezember seine Gäste vor dem Wildunger „Kaiserhof“. 2008 war der Umbau des früheren Hotels und Teils des alten Stadtkrankenhauses zum Pflege- und Betreuungszentrum …
Zehnter Wildunger Weihnachtsmarkt mit dem „Wunschbaum“

Wildunger Lebenshilfe-Werkstatt präsentiert sich der Öffentlichkeit

Bad Wildungen. Das Lebenshilfewerk Waldeck-Frankenberg hatte zu einem Tag der offenen Tür in seine Werkstatt für Menschen mit psychischer Erkrankung eingeladen, die nach großzügigen Um- und Ausbauarbeiten in einem ehemaligen Supermarkt untergebracht …
Wildunger Lebenshilfe-Werkstatt präsentiert sich der Öffentlichkeit

Einbrüche in Wildunger Jugendhaus, Gartenhütten und  Lukaskirche

Bad Wildungen. Die Wildunger Polizeistation bittet um Zeugenhinweise in einer Reihe von drei Einbrüchen, die am Wochenende geschahen. Allen ist gemeinsam, dass die Kriminellen hohen Schaden anrichteten.
Einbrüche in Wildunger Jugendhaus, Gartenhütten und  Lukaskirche

Autounfall in Braunau

Autounfall in Braunau

Alle zwei Jahre kracht ein Auto auf den Hof einer  Braunauer Familie

Braunau. Helga Luckhardt „geistert immer als erste morgens durchs Haus“, wie sie selbst sagt. Sie befindet sich am Sonntag gegen 6.30 Uhr gerade im Bad, als es draußen auf dem Hof einen gewaltigen Schlag tut.
Alle zwei Jahre kracht ein Auto auf den Hof einer  Braunauer Familie

Polder sollen Mandern künftig vor Fluten bei Unwettern schützen

Mandern. „Wir alle haben uns so eine Situation nicht ausmalen können“, sagt Bürgermeister Volker Zimmermann.
Polder sollen Mandern künftig vor Fluten bei Unwettern schützen

Rhetorik-Kursus am Wildunger Stresemann-Gymnasium

Bad Wildungen. Zum fünften Malermöglichte der Club der Bad Wildunger Soroptimisten einen Rhetorik-Kurs für zwölf Schülerinnen und Schüler am Gustav- Stresemann- Gymnasium in Bad Wildungen unter der Leitung der Kölner Rhetorik- Trainerin Karin Gante.
Rhetorik-Kursus am Wildunger Stresemann-Gymnasium

Multikulturelles Altstadtfest mit Mosaik-Gestaltung

Altstadtverein und Mehrgenerationenhaus von Bad Wildungen laden für nächsten Montagnachmittag zu spontaner Aktion ein.
Multikulturelles Altstadtfest mit Mosaik-Gestaltung

Wildunger Thespis-Karren: Streichhölzer für die Brandstifter

Bad Wildungen. Eine spannende Aufführung von „Biedermann und die Brandstifter“ endete im Theater am Bunker in einem Meer von Flammen auf der Bühne.
Wildunger Thespis-Karren: Streichhölzer für die Brandstifter

Jörg Knör gastiert in Wildungen mit seinem Ein-Mann-Boulevard

Wildungen/Wolfhagen. Am Samstag gastiert Jörg Knör mit seinem Programm „Filou! Mit Show durchs Leben“ im Wildunger Maritim. Im Wolfhagener Kulturladen begeisterte er das Publikum damit Ende voriger Woche:
Jörg Knör gastiert in Wildungen mit seinem Ein-Mann-Boulevard

Keine Kommune in Hessen gibt mehr für die Kur aus als Bad Wildungen

Bad Wildungen. Kurz und knapp räumt der hessische Rechnungshof ein: Er hat keine Idee, wie die Stadt Bad Wildungen das große Feld „Kur“ wirtschaftlicher organisieren könnte, als es augenblicklich der Fall ist.
Keine Kommune in Hessen gibt mehr für die Kur aus als Bad Wildungen

„Filou! Mit Show durchs Leben“

„Filou! Mit Show durchs Leben“