Bad Wildungen

Auspuff mitgeschleift: Unterboden von BMW beschädigt

- Bad Wildungen (apa). Sachschaden ist an einem BMW entstanden, weil ein abgefallenes Auspuffteil auf der Fahrbahn lag.

Ein 20-Jähriger Bad Wildunger war am Samstagabend kurz nach 21 Uhr mit seinem 3er BMW von der Brunnenstraße in Richtung Wäschebachkreisel unterwegs. In Höhe des Abzweigs Stresemannstraße überfuhr er ein Auspuffrohr mit Endpott, das auf der linken Fahrbahn lag. Der Auspuff wurde noch ein Stück mitgeschleift und beschädigte dabei den Unterboden des BMW. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 150 Euro.Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, die auf einen fehlenden Auspuff Aufschluss geben können. Nach Angaben des Polizeisprechers ist es unwahrscheinlich, dass der Auspuff Hinweise auf den Fahrzeugtyp ermöglicht; dafür seien die Bauteile oft zu verwittert oder verbrannt. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05621/70900 mit der Bad Wildunger Polizei in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare