29-Jähriger die Fahrzeugschlüssel gestohlen

Autodieb in Bad Wildungen: Mit silbernem Polo auf der Flucht

+
Die Bad Wildunger Polizei sucht einen Autodieb.

Bad Wildungen. Die Polizei fahndet nach einem Autodieb.

Ein 39-jähriger Mann aus der Brunnenstraße steht im dringenden Tatverdacht, den silbergrauen VW-Polo einer 29-jährigen Bad Wildungerin gestohlen zu haben.

 Der 39-Jährige besuchte die Geschädigte am Montag gegen 15.15 Uhr an ihrer Arbeitsstelle in der Berliner Straße. Beide kennen sich flüchtig. Bei dieser Gelegenheit stahl er ihren Fahrzeugschlüssel und brauste kurz darauf mit dem silbernen VW Polo mit dem amtlichen Kennzeichen KB-NE 171 davon.

Der Mann ist bei der Polizei kein unbeschriebenes Blatt und schon mehrfach wegen Diebstahls- und anderer Delikte bekannt. Der Gesuchte hat laut Polizei ein nordafrikanisches Erscheinungsbild mit dunklem Teint und schwarzen Haaren. Er ist nur 162 Zentimetern groß und hager.

 Hinweise an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel. 05621-7090-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare